Support

Moderner Unterricht mit G Suite for Education

Das neue Konzept für die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Schule Grächen ist bereits auf den neuen Lehrplan 21 ausgerichtet und geht medienpädagogisch und hardwaretechnisch neue Wege.

Die Schule Grächen nutzt G Suite for Education - ein Set von cloudbasierten Office- und Produktivitätstools. Auf das neue Schuljahr 2017/2018 hin hat insysta die Lösung vollständig implementiert, IT-Verantwortliche und Lehrkräfte geschult. Seither begleiten wir die Schule bei der Einführung von G Suite for Education und bieten laufend Support.

Die Lösung stellt eine für Schulen spannende Produktpalette nützlicher Software zur Verfügung. Kern der Sammlung bilden die Office-ähnlichen Tools, allen voran Docs, Tabellen und Präsentationen. Dokumente können geteilt und sogar zeitgleich bearbeitet werden. Daneben sind weitere Tools für die Kommunikation und Zusammenarbeit im Einsatz wie Gmail, Kalender und Drive. Speziell für Schulen entwickelt wurde Classroom, mit welchem LP digitale Arbeiten an SuS verteilen und einziehen können.
Als tägliches Arbeitswerkzeug im Unterricht werden Chromebooks eingesetzt. Die Geräte sind direkt mit der Internetwolke verbunden, wo auch alle Applikationen und Dokumente gespeichert werden. Die Cloud wird ausschliesslich als Daten- und Austauschplattform für den Unterricht genutzt. Personendaten jeglicher Art sind nicht betroffen.

Der Einsatz von G Suite for Education bildet ein Kernpunkt für die erfolgreiche Einführung von digitalen Medien im täglichen Unterricht und den verantwortungsvollen Umgang mit ICT.

Zurück