Support

5.3

Backupkontrolle

Wiegen Sie sich nicht in falscher Sicherheit. 

Versehentliches Löschen oder Überschreiben von Dateien, ein Virenbefall, ein Hardwaredefekt, ein Softwarefehler, Diebstahl, Feuer, Wasser etc. – und schon sind Ihre Dateien verloren. Dabei kann der Verlust von Daten für das Unternehmen existenzbedrohend sein. Hinzu kommt, dass auch der Gesetzgeber sorgsamen Umgang mit Daten fordert.

Ein zuverlässiges Datensicherungskonzept soll sicherstellen, dass wichtige Daten, Anwendungen und komplette Systeme auf alternative Speichermedien kopiert und im Bedarfsfall schnell wieder zur Verfügung gestellt werden können.
Backuplösungen sind auf höchste Zuverlässigkeit ausgelegt. Trotzdem bedarf es Massnahmen zur kontinuierlichen Qualitätssicherung, damit es nicht zu unbemerkt fehlerhaften Datensicherungen kommt oder sie gänzlich ausbleiben.

insysta bietet mit dem insysta Backupcheck die Überprüfung der Datensicherungsprotokolle auf Fehlermeldungen. Treten Probleme auf, greifen unsere Spezialisten ein und stellen einen reibungslosen Betrieb sicher.
Zurück